Das Egelseefest

Egelseefest der Freiwilligen Feuerwehr Golling – Inbegriff für das Sommer-Event in Golling im Herzen des Salzburger Landes. Vor 45 Jahren wurde am Gollinger Egelsee das Musikfestival zum ersten Mal veranstaltet, heute zählt es wohl zu den größten und bekanntesten Events Österreichs. Aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken, erfreut sich das Gollinger Egelseefest jährlich tausender Besucher aus nah und fern.


Zahlreiche neue Ideen, beste Qualität bei Speis und Trank und nicht zuletzt das musikalische Programm sorgen jährlich jeweils am letzten Wochenende im Juli für ein Spektakel der Superlative.


Stichwort Musik: Zahlreiche Musikgruppen, Humoristen und Stars aus der Volksmusikszene gaben sich in Golling schon die Türklinke in die Hand. Alle zu nennen würde den Rahmen sprengen, eine kurzen Auszug aus den letzten Jahren wollen wir Ihnen jedoch gerne nennen:

 

  • Zillertaler Schürzenjäger
  • die Kathreiner
  • die Paldauer
  • die jungen Klostertaler
  • Alpenoberkreiner
  • Karawanken-Quintett
  • Grazer Spatzen
  • die Mooskirchner
  • Bartl Gensbichler & Schilehrermusi
  • Goldried Quintett
  • orig. fidele Mölltaler
  • die Edlseer
  • Jazz Gitti
  • Steix
  • Blumi
  • Harry Prünster
  • Hias
  • die Stoakogler

 


Auf die Auswahl der Musikgruppen legt die Fest-Organisation der Feuerwehr Golling immer besonderen Wert, gerade das macht den kleinen aber entscheidenden Unterschied zu anderen Festen aus – das Beste ist uns für unsere Gäste gerade gut genug !